Mining Company
Exploitant de Mines de Fer
Erzgrubenbetrieb
Minières des Usines Métallurgiques du Hainaut, Couillet
Luxembourg


Minière Hainaut = Mine Lederten, Tétange - 1964 ©  Origine Administration du Cadastre et de la Topographie Luxembourg (ACT) - Extrait de la carte topographique à l'échelle 1: 20.000 édition 1964 - Autorisation de publication du 20.10.2010.»


Historique - Geschichtlicher Überblick
1835 Société anonyme des Hauts Fourneaux, Usines et Charbonnages de Marcinelle & Couillet
   
4.1889

Personnel et production moyenne journalière aux minières de Marcinelle et Couillet:

   
   
1907 Usines Métallurgiques du Hainaut à Couillet
   
1908

Couillet, propriétaire ou exploitant des minières:

(Carte industrielle du bassin minier lorrain-luxembourgeois, Ch. Limpach, 1908)

   
1909

Rangierprozeß. Seit zirka 8 Jahren hatten die Erzgrubengesellschaften von Halanzy, Marcinelle und Couillet, Kayl, Chatelineau, Monceau St. Fiacre, John Cockerill, sowie die Herren Louis Renson, Karl Hoffmann, Joh. Berens - Jost, Boever - Mettelock, Hippolyt Lacroix und Nik. Gonner - Nau gegen die Reichsbahn einen Prozeß angestrengt, weil diese ihnen das Rangieren der Minettewagen bei den Übergängen auf die Eisenbahn zur Last legte. Der Obergerichtshof hat jetzt als Appelinstanz den schwierigen Prozeß erledigt. In seiner gestern gefällten Erkenntnis wies der Hof die von der kaiserlichen Reichseisenbahn erhobenen Einreden und Beschwerden allesamt als nicht stichhaltig zurück und hieß das Gutachten der Sachverständigen als gültig und richtig begründet gut. Dementsprechend ist die Reichseisenbahn verurteilt den Klägern bezw. Appellanten für die von der Zeit vom 15.9.1900 bis zur Experten-Untersuchung rangierten Wagen (à 10 Pfennig pro Wagen) ziemlich beträchliche Summen in einem annähernden Gesamtbetrag von 70.000 Fr auszuzahlen, nebst den Zinsen zu 5 Prozent vom 17. Juli 1908 ab.
Die große Tragweite dieses Rechtsstreits gipfelt nicht so sehr in der den zugesprochenen Schadenersatzsumme, als in dem für die Zukunft nunmehr festgelegten Prinzip, daß die Rangiermanöver wenigstens zum Teil der Eisenbahn obliegen und somit den Erzversendern wenn sie die Manöver vornehmen, eine Entschädigung zusteht.

(BBZ: 22.5.1909)

   
6.1911

Rümelingen, 3. Juni. Nachstehend das Resultat der Erzgrubenversteigerung des Hrn. Nik. Gonner-Nau aus Rümelingen, welche gestern im Friedensgerichtssaale zu Esch stattfand: u.a:

5. Grube „Lederten, Thewesberg" für 158.000 Fr. Ansteigerer: Minengesellschaft „Hainaut" aus Couillet.

Es herrschte reges Leben und ist man allgemein der Ansicht, die obigen Preise sehr annehmbar sind; die Versteigerungskosten betragen 7010 Fr.

(LW: 3.6.1911)

   
? - ? J. Henquenbrandt, directeur des minières Couillet
   
1920

Décès de Pierre Collart, chef mineur à la minière Titelberg (+ 8.1.1920 à l'âge de 49 ans)

minières Klopp

<=1920 Minières des Usines Métallurgiques du Hainaut à Luxembourg
rue Sturm, Luxembourg
<=9.1920 Jean Lehnertz, directeur de minières Hainaut, Limpertsberg
   
1923

J.-P. Hublé, chef-mineur (Couillet), Rumelange - Einkommen: 12.600 fr

(LW: 22.1.1924)

   
1938, 1942 Marcel Ubaghs, ingénieur à Luxembourg
   
<=1942 Hüttengesellschaft Hainaut A.G.
Aldringerstraße 17, Luxemburg
Tél: 3699
   
   
1948/49

Usine Métallurgique du Hainaut

Minières:

   
1949 Marcel Ubaghs, ingénieur A.I.Ms (Association des Ingénieurs de la Faculté Polytechnique de Mons) et directeur des Minières des Usines Métallurgiques du Hainaut à Luxembourg
   
1949

Marcel Morbé, Rümelingen

Ausbeutung von Erzterrains der Société du Hainaut in Toccage

Beschäftigte: 46 Arbeiter

(t: 29.7.1949)

   
1955

Gare Tétange:

  • Quai Loco (PK 7,942 -7,997) - Hainaut:
   
   
<=1962 Société métallurgique Hainaut - Sambre S.A.
Division des minières
17 rue Aldringer, Luxembourg
Tél: 23699
   
   
? Fermeture / Schließung


457: Mine Kohlscheid: Couillet
(Source: Carte des bassins ferrifères de la Lorraine et du Luxembourg, G. Peltier, Clamart, 1920)

Bibliographie
  Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages - Seiten
ISBN
Annuaire officiel des abonnés au téléphone Luxembourg Administration des postes, télégraphes et téléphones 1962 Imprimerie St-Paul, Luxembourg   608  

Livre d'adresses RECORD

Grand-Duché de Luxembourg

4e édition 1948-49

Les Editions Publicitaires Record

Schaeffer Marcel

1948-49 Bourg-Bourger
40 avenue de la Gare
Luxembourg
  887  

 

Liens / Links
Iron Ore Mining in Luxembourg - Mines de fer au Luxembourg - Eisenerzgruben in Luxemburg

This is not the official page of this company. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.


 

Created by / Créé par / Copyright: jmo