Kaffisréischterei
Torréfaction de café
Kaffeerösterei
Clarens frères
Wiltz


Anciens bâtiments Clarens frères, Wiltz (Photo: 12.6.2013 jmo)
Im Gebäude rechts befand sich die Kafferösterei


Historique - Geschichtlicher Überblick
   
?

Fondation / Gründung

   
   
1904

I. Teil

Verzeichnis der Adressen der Handel- und Gewerbetreibenden des Grossherzogtums nach Ortschaften und Branchen.

Wiltz

Getreidehandl.:                     Clarens-Even J. (Niederwiltz), (…).
Kohlenh.:                               Clarens-Even (Niederwiltz), (…).
Manufakturwar.:                   Clarens-Even J. (Niederwiltz), (…).
Mehlhandl.:                           Clarens-Even J. (Niederwiltz), (…).
Samenh.:                               Clarens-Even (Niederwiltz), (…).
Spezereiw.                            Clarens J. (Niederwiltz), (…).
Wirte, Cafés, Restaur.:       Clarens-Even J. (Ndrwiltz), Clarens K. (Ndrwiltz), (…).

III. Teil

Verzeichnis der Teilnehmer an den Fernsprecheinrichtungen.

(…); Clarens-Even, Kaufmann, Wiltz, 2; (…).

(Luxemburger Handels-Adressbuch 1904, François Kerschenmeyer, S.190 - 193, S. 235).

   
   
   
1914 ou 1915
CLARENS - LAMORT - 1914 / 1915 (?)
Fiançailles (?) de Jean-Pierre (Jemmy) Clarens (* 12.11.1885 à Niederwiltz), négociant en gros à Wiltz, fils de Jean Clarens et de Marguerite Even, avec Marguerite (Bout) Lamort (* 13.5.1890 à Luxembourg), fille de Charles-Jacques-Paul Lamort, avocat-avoué, juge de paix à Wiltz, géologue, propriétaire du château de Schuttbourg, et de Félicie Thilges.
Le mariage civil fut célébré à Wiltz le 21 avril 1915 par M. Charles Mathieu, bourgmestre de Wiltz.
1. M. Charles Mathieu - 2. M. Jean-Pierre (Jemmy) Clarens - 3. Mme Marguerite (Bout) Lamort - 4. Mme Louise Mathieu - 5. Mme Milla Schmelzer - 6. M. Charles Buffet - 7. Mme Marie-Thérèse Simon - 8. Mme Gertrude (Loulou) Lambert - 9. Mme Guerty Faber - 10. M. Georges Lambert - 11. M. Constant (Cosy) de Muyser - 12. M. Lolo Schmelzer - 13. M. Léon Faber - 14. Mme Mady Lambert - 15. M. Tony Lambert - 16. M. Franzchen Letalle - 17. M. (?) - 18. M. Mich Boever.
(Archives privées Guy de Muyser, Luxembourg)
   
1915

Das der Firma Clarens auf hiesigem Bahnhof gehörende Gebäude, welches bis vor 3 Monaten von Hrn. J. P. Mertens-Kaul, Coiffeur und Cafetier, bewohnt wurde, wird jetzt von Hrn. J. P. Clarens bewohnt, der darin eine Kolonialwaren-Großhandlung betreibt.

(LW: 15.5.1915)

   
11.1917

Wiltz, 17. November. -  Hr. Clarens demissioniert als Gemeinderatsmitglied, weil sein Sohn J. P. Clarens am 30. Oktober letzthin als Stadtrat gewählt wurde.

(LW: 19.11.1917)

   
   
 
Villa Clarens, Wiltz, 31 rue des Remparts (Photo: 3.3.2022 jmo)
   
9.1923


Villa Joseph Clarens, Wiltz, 27 rue du Château (Photo: 3.3.2022 jmo)

Wiltz, 24. Sept. Die Herren C. De Muyser - Weicker und Jos. Clarens haben das Gebäude zwischen der Dame Schmelzer und Familie Klein-De Muyser im Lannenpesch käuflich erworben. Die beiden Herren beabsichtigen, daselbst Wohnhäuser zu errichten.

(OMZ: 26.9.1923)

   
   
31.8.1931

Mariage à Wiltz de Joseph Clarens (* 11.12.1890 à Wiltz) avec Marguerite Lambert (* 6.11.1896 à Wiltz).

   
27.11.1931

Décès à Wiltz, à l’âge de 82 ans, de Mme Jean Clarens, née Marguerite Even.

   
<=1933 Clarens J.-P., négociant en gros, Wiltz
   
4.3.1934

Décès à N.-Wiltz, à l’âge de 83 ans, de M. Jean Clarens, veuf de Marguerite Even.

   
   
18.11.1936

Joseph Clarens - Lambert (166 parts), cofondateur de la Tannerie Lambert s.àr.l., Wiltz

   
2.1938

Wiltz. - Changement de propriétaire. - Des terrains à bâtir (7 ares) appartenant à MM. Clarens frères de Wiltz, ont été vendus de gré à gré à MM. Charles et Alfred Koetz de Basse-Wiltz. Prix d’acquisition inconnu.

(Le Luxembourg : 9.2.1938)

   
   
   
   
1941 Errichtung eines Neubaus für die Kaffeerösterei, oberhalb der Lagergebäude in der Parkstraße, Wiltz
   
4.1947

Wiltz 026

    2     Clarens frères, s.à.r.l., produits aliment. en gros. En outre dépôt à Luxembourg, r. de Strasbourg, 83, tél. 49 37.
186     Clarens-Lambert, Jos., industriel.
  66     Clarens-Lamort, J. P., industriel.

(Grand-Duché de Luxembourg - Indicateur officiel des abonnés aux réseaux téléphoniques - Avril 1947.)

   
<=1948/49 Clarens frères (Dépôt), 83 rue de Strasbourg, Luxembourg
   
   
   
15.7.1953


Villa J. P. Clarens - Lamort, Wiltz, 21 rue du X Septembre = Hôtel Beau-Séjour, Wiltz (Carte postale: collection industrie.lu)

Niederwiltz. - Besitzwechsel. Der Geschäftsmann Hr. J. P. Clarens - Lamort hat seine in der Rue du 10 Septembre (Wenenberg) gelegene herrschaftliche Villa an Hr. Reiles abgetreten. Dieser hat seit dem 15. Juli darin eine Familienpension eröffnet. (LW: 25.7.1953)

   
6.1957

       58            Clarens frères, s.à.r.l., produits alimentaires en gros, Wiltz.
    6 32            Clarens-Lambert, Joseph, Wiltz.
113 93            Clarens-Lamort, Jean-Pierre, Luxembourg.

(Administration des Postes, Télégraphes et Téléphones - Liste des titulaires de comptes chèques postaux - Juin 1957.)

   
8.1958

Mme Clarens-Lamort, 3, rue de Vianden, Luxembourg

(LW: 14.8.1958)

  Jean Clarens
   
1.1960

M. et Mme Jean-Pierre Clarens-Lamort, 3, rue de Vianden, Luxembourg

(LW: 2.1.1960)

   
4.1960

Goldenes Jubiläum einer Wiltzer Firma
 
In würdigem Rahmen beging am Samstag die Lebensmittelgroßhandlung Clarens Frères das 50-jährige Jubiläum ihres Bestehens. (…).

Außer dem Geschäft Clarens Frères in Wiltz hat die Firma noch das Geschäft CEDAL in der Hauptstadt. Diese zwei Etablissemente beschäftigen nicht weniger als 50 Personen, die für vergangenen Samstag zu der Feier nach Wiltz eingeladen worden waren. (…).

An der Tafel führten den Vorsitz die HH. Jean-Pierre Clarens-Lamort, Joseph Clarens-Lambert, Auguste Wilhelm-Clarens, Angelsberg-Clarens und Brück-Kauffmann. Hr. J. P. Clarens begrüßte in seiner Eigenschaft als Senior der Häuser CEDAL und Clarens Frères alle und hieß sie zugleich willkommen. (…).

Redner gab dann einen geschichtlichen Überblick über den Betrieb. Als er vor 55 Jahren in das elterliche Geschäft eintrat, umfasste dies Mehl-, Futtermittel und Getreidehandlung. Es entstand die Idee, die „Épicerie en gros“ anzugliedern. Als 1910 auch der Bruder eintrat, wurde die Firma Clarens Frères gegründet. (…). 1915 wurde das Magazin gebaut, in dem zum erstenmal Eisenbeton verwendet wurde. (…).

1952 wurde die CEDAL in der Hauptstadt gegründet, ebenfalls als Lebensmittel-Engrosgeschäft. (…).

(LW: 27.4.1960)

   
4.9.1969

Décès à Luxembourg dans sa 80e année de Mme J.- P. Clarens, née Marguerite Lamort.

   
9.3.1973

Décès dans sa 83e année de M. Joseph Clarens, époux de Marguerite Lambert.

30.3.1974

Décès à l’âge de 88 ans de M.Jean-Pierre Clarens, veuf de Marguerite Lamort.

   
-1970/75 Arrêt de la production
? Cafés Arbo, marque Cactus
   
   
   
   
1975

KRIKOX, SPECIALITES ALIMENTAIRES, s.àr.l.
18-20, avenue de la Gare
Wiltz 

   
25.3.1977

Décès à Wiltz, à l’âge de 80 ans de Mme Joseph Clarens, née Marguerite Lambert, veuve en 1ères noces de Frédéric Kaufmann.

   
7.7.1978

Bedeutende Immobiliarversteigerung
zu WILTZ
im Hôtel du Commerce
(Inh. Ed. Weber)

Am Freitag, den 7. Juli 1978 um 15.00 Uhr lassen die Erben der verstorbenen Eheleute Jos. CLARENS-LAMBERT aus Wiltz öffentlich versteigern:

1. Gemeinde Wiltz
 
ein Wohn- und Geschäftshaus mit Garten, gelegen zu Wiltz 8, place des Tilleuls, stoßend an Bové, Berlingin, Muller, Fink, und Van Wervekene. KNr. 88/92 und 89/2674, zusammen groß 9,55 Ar.

Die Immobilie begreift: Geschäftsräume, Wohnräume, Lager, Garage, Keller, Speicher und Garten. (…).

(LW: 21.6.1978)

   
8.7.1978

Importante adjudication mobilière
à WILTZ,
en la maison numéro 31, rue des Remparts

Le samedi, 8 juillet 1978, à 10.00 heures du matin, les héritiers des époux Joseph CLARENS-LAMBERT feront vendre publiquement en la maison numéro 31, rue des Remparts

UN TRÈS BEAU MOBILIER comprenant notamment : (…).
 
Pour tous autres renseignements s’adresser à l’étude. Marc Cravatte notaire, Wiltz.

(LW : 22.6.1978)

   
15.7.1978

Fortsetzung der Mobiliar-Versteigerung Clarens-Lambert zu Wiltz.

Am Samstag, dem 15. Juli 1978, um 10.00 Uhr vormittags, wird die am vorigen Samstag begonnene Mobiliarversteigerung im Hause CLARENS-LAMBERT zu Wiltz, 31, rue des Remparts, fortgesetzt.

Es bleiben zu versteigern ungefähr 300 Artikel, davon unter anderem: (…).

Der Zuschlag erfolgt gegen bar mit einem Aufgeld von 15% Steigkosten.

Marc Cravatte, Notar Wiltz.

(LW: 13.7.1978)

   
24.11.1978

WILTZ. - Im „Hôtel du Commerce“ (Inh. Ed. Weber) ließ der Liquidator der GmbH Clarens Frères mit Sitz in Wiltz, am vergangenen 24. November versteigern:

Einen Industriekomplex, gelegen 16-20 der Rue de la Gare, stoßend hinten an die Hauptstraße nach Niederwiltz (Rue Michel Thilges), mit einer Gesamtgröße von 9,75 a, begreifend Lager, Schuppen und Platz, mit einer Fläche von 2,05 a und einem Bauvolumen von 1.800 cbm, das Wohnhaus mit Schuppen und Platz, groß 2,57 a und einem Bauvolumen von 1.370 cbm, sowie ein weiteres Lager mit Platz, groß 4,54 a und einem Bauvolumen von 3.800 cbm. Das erste Lager hat fünf, das andere vier Stockwerke. Dieser industrielle Gebäudekomplex wurde für 1.950.000 F veräußert.
Ein großer Platz mit vier Garagen und Lager, gelegen zu Niederwiltz, Rue Michel Rodange (Place des Tilleuls), groß 8 a, fand einen Liebhaber für 800.000 F.

Ein Schuppen mit Blechdach im Ort genannt „in der Salzbach“, am Winselerweg, groß 0,50 a, wurde für 40.000 F veräußert.
 
Total der Auktion: 2.790.000 Franken.

(LW: 28.11.1978)


1979 Rachat du site par Scheer
   
  1979 ging die „Villa“, die seit 1931 im Besitz von Jean Clarens war, in den Besitz des Staats über. Nach einer Reihe Umbauarbeiten wurde sie in ein öffentliches Internat umgebaut und unter der Verwaltung des „Lycée du Nord“ 1980 in Betrieb genommen.
   
   
   


Anciens bâtiments Clarens frères, Wiltz (Photos: 12.6.2013 jmo)


Getreidereinigungsmaschine A. Wetzig, Wittenberg (Bezirk Halle)
Eisengiesserei, Maschinenfabrik & Mühlenbauanstalt N° 19163 (Photo: 12.6.2013 jmo)

Produits - Produkte
(Photo: 12.6.2013 jmo) Début production   Fin production
Kaffi, café, Kaffee, coffee

Kaffi, café, Kaffee, coffee

ARBO

Cafés fins ARBO

Clarens frères, Wiltz
CEDAL - Luxembourg

     

Cafés fins ARBO
Clarens frères, Wiltz
CEDAL - Luxembourg
     
       
       
       

 

POIS CASSÉS EXTRA TOUT VERT - ½ KG
Distribués par : Ets CLARENS, Wiltz
                         Ets CEDAL, Luxembourg
Sachet en papier avec fenêtre transparente, 19 x 11 cm.
(Collection Philippe Aschman)


HARICOTS POUR VOUS - ½ KG
Distribués par : Ets CLARENS, Wiltz
                         Ets CEDAL, Luxembourg
Sachet en papier avec fenêtre transparente, 19 x 11 cm.
(Collection Philippe Aschman)

Bibliographie
   Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN

Livre d'adresses RECORD

Grand-Duché de Luxembourg

4e édition 1948-49

Les Editions Publicitaires Record

Schaeffer Marcel

1948-49 Bourg-Bourger
40 avenue de la Gare
Luxembourg
  887  

Liens / Links
Kaffisréischtereiën zu Lëtzebuerg - Torréfaction de café au Luxembourg - Kaffeeröstereien in Luxemburg
Iesswuerenfabriken zu Lëtzebuerg - Fabriques de produits alimentaires au Luxembourg - Lebensmittelfabriken in Luxemburg

This is not the official page of this company / person. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme / personne. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma / Person. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo