Stadhausplaz - Stadthausplatz - place de l'Hôtel de Ville
Esch/Alzette


Esch/Alzette - Stadthausplatz - place de l'Hôtel de Ville (Carte postale: Collection: industrie.lu)
Warenhaus Monopol - Société Générale Alsacienne de Banque - Café Tholey - Café Garçon-Fettes - Commissariat de Police


Esch/Alzette - Stadthausplatz - place de l'Hôtel de Ville et Grand Marché (Carte postale: G. Sluse, Marbrier, Esch/Alzette; Collection: industrie.lu)
Warenhaus Monopol - Baulücke - Bijouterie Nic Bettendorf - Café Tholey - Café Garçon-Fettes - Commissariat de Police


Esch/Alzette - Stadthausplatz - place de l'Hôtel de Ville - vers 1903 (Carte postale: N°3, Pierre Thorn, Photographe, Esch/Alzette; Collection: industrie.lu)
Bijouterie Nic Bettendorf - Café Tholey - Café Garçon-Fettes - Commissariat de Police


Esch/Alzette - Stadthausplatz - place de l'Hôtel de Ville - vers 1903 (Carte postale: N°3, Pierre Thorn, Photographe, Esch/Alzette; Collection: industrie.lu)


Historique - Geschichtlicher Überblick
   
1894 - 1908

Thoma, Esch/Alzette, Stadthausplatz

7.1905

Man hat eben mit den Fundamentarbeiten zu dem Bau eines großartigen Geschäftshauses für die Firma "Warenhaus Monopol", an der Ecke der Alzettstraße, gegenüber dem Stadthausplatze begonnen. Der dazu erforderliche Bauplatz kostet 45.000 Franken.

(LW: 1.7.1905)

   
10.1905

Die beiden Prachtgebäude Warenhaus Monopol und Hotel der Kapelle gehen auch ihrer Vollendung entgegen, dieses den Norbert-Metz-Platz, jenes den Stadthausplatz verschönernd.

(OMZ: 24.10.1905)

   
5.1909

Esch/Alzette - Zu unserer demnächstigen Pfingstkirmes sind bereits die Plätze des Stadthausplatzes und des Norbert-Metz-Platzes vermietet. Außer einem Zirkus werden der Cinematograph Hirdt sowie die Montagnes russes von Eckert die Hauptattraktionen des Messplatzes bilden

(LW: 18.5.1909)

   
<=1907
Warenhaus Monopol, Esch/Alzette, avenue de l'Hôtel de Ville - vers 1907 (Carte postale: Collection: industrie.lu)
   
1910 Eröffnung einer Filiale der Société Générale Alsacienne de Banque in Esch/Alzette, Stadthausplatz N° 7 (früheres Haus Nic. Bettendorf)
   
 
Warenhaus Monopol, Esch/Alzette, avenue de l'Hôtel de Ville - vers 1910 (Carte postale: Collection: industrie.lu)
   
1911 Vergrößerung des Warenhaus Monopol, Esch/Alzette durch Anmieten der unteren Räume des Anwesens Bettendorf, gegenüber dem Stadthausplatz
   
<=1914 Café Majerus-Wagner, Esch/Alzette, Marktplatz
   
5.2.1917

Versteigerung durch Dame Witwe François Müller-Kremer und Dame Désiré Jacquemart-Kremer aus Luxemburg, großes zweistöckiges Wohn- und Geschäftshaus mit Hofraum, gelegen in der Stadt Esch/Alzette, bekannt unter dem Namen “Grand Bazar Lichtenstein-Kleinberg", bildend die Ecke des Norbert Metz- und des Stadthaus-Platzes, umgeben von diesen 2 Plätzen und Rousseau-Kayser

   
<=1919
Commissariat de Police, Esch/Alzette, place de l'Hôtel de Ville - 1919 (Carte postale: Collection: Serge Kugener)
   
   
1.5.1935

Neubau der Société Générale Alsacienne de Banque neben Café Tholey in Esch/Alzette

Stadthausplatz N° 3

   
<=1936 Café Ideal, Esch/Alzette, place de l'Hôtel de Ville, tél: 2218
Pierre Hurt
   
 
Esch/Alzette, rue de l'Alzette - vers 1952 (Carte postale: Edition de l'Agence Eug. Wengler, Esch/Alzette; Collection: industrie.lu)
   
1948

Esch/Alzette - Ein am Stadthausplatz gelegenes, 3stöckiges, herrschaftliches Wohn- und Geschäftshaus mit Toreinfahrt, Garten und Hof, (1,80 Ar), der Erben Wwe. Nic. Bettendorf-Roulling aus Paris, ging in öffentlicher Versteigerung zum Preise von 1 200 000 Fr. in den Besitz von Herrn N. Clees, Ingenieur-Elektriker, von hier über.

(LW: 1.10.1948)

   
<1953
Café Schneider Mathias, Esch/Alzette, place de l'Hôtel de Ville (nierwend der Spuerkeees)
   
   
 
Spuerkeees - Café Schneider-Michaux Anct Tholey, Esch/Alzette - Imprimerie - Papeterie Auguste Wagner, place de l'Hôtel de Ville
   
<=1962 Lichtenstein-Kleinberg, succ. Paul Levy, Esch/Alzette, place de l'Hôtel de Ville
   
   
   
1964 Démolition de l'ancien Café Tholey et de la maison Auguste Wagner, coin rue Boltgen, par l'entreprise Zambelli
   
   
1975

Abbruch des früheren Café Ideal

Die Gemeindeverwaltung hat eine Unternehmerfirma damit beauftragt, das frühere Café Ideal Ecke Boltgen und Stadthausplatz, abzutragen. Gegenwärtig wird ein Baugerüst montiert und die Stelle abgeriegelt.

(LW: 26.9.1975)

   
   


Magasin, Esch/Alzette, coin 2 rue de l'Alzette et place de l'Hôtel de Ville (Photo: 20.1.2022 jmo)


Café Kihm-Sartor - Essstube - mat Shell-Tankstell, (1 rue de Luxembourg - am Marktplatz, Esch/Alzette) (Photo collection: Yves Kemp)


Commissariat de Police - Café Kihm-Sartor - Laiterie centrale Wagener - Kugener (3 rue de Luxembourg, Esch/Alzette) - Magasin A la Ville d'Esch - ... - Tabacs J.P. Kirsch - Simon Sto... Esch/Alzette, place de l'Hôtel de Ville - rue de Luxembourg - vers 1914 (Carte postale: Collection: industrie.lu)



Grand Bazar, Esch/Alzette, place Norbert Metz / place de l'Hôtel de Ville - vers 1900

Bibliographie
 Titel - Titre
Author - Auteur - Autor
Date
Edition - Verlag
Contents - Contenu - Inhalt
Pages- Seiten
ISBN
               


Liens / Links
Geschäfter / Magasins / Geschäfte

This is not the official page of this company / person. Any information or picture completing these pages is welcome! For more information just send us an e-mail.

Ceci n'est pas la page officielle de cette firme / personne. Toute information ou photo pouvant compléter ces pages est la bienvenue! Pour des informations supplémentaires, veuillez nous envoyer simplement un e-mail.

Dies ist nicht die offizielle Seite dieser Firma / Person. Jede Information oder jedes Foto, welche(s) diese Seiten vervollständigen, ist herzlich willkommen! Für mehr Informationen, senden Sie uns einfach eine E-mail.

 

Created by / Créé par / Copyright: jmo